| 00.00 Uhr

Meerbusch
Schüler spenden für die Tafel

Meerbusch. Der Sponsorenlauf der Schüler der Pastor-Jacobs-Schule hat schon Tradition - ebenso wie eine anschließende Geldspende. "Es ist uns ein großes Anliegen, insbesondere auch als Vorbild für die Kinder, karitative Organisationen zu unterstützen", sagt Schulleiterin Helga Cloeren. Daher wurde ein Teil der erlaufenen Einnahmen in Höhe von 5000 Euro an die Meerbuscher Tafel gespendet. Beim Schulfest wurde diese Spende nun offiziell an den Verein Meerbusch hilft überreicht.

"Es freut uns sehr, dass die Schulgemeinde der Pastor-Jacobs-Schule die Meerbusch hilft - Tafel partnerschaftlich so großzügig unterstützt und uns erneut ermöglicht, unsere Projekte für alle Bedürftigen im Stadtgebiet auszubauen. Die Spende fließt voll in die dringende Anschaffung des Kühlfahrzeugs ein", bedankte sich Christina Pavia, Schatzmeisterin im Verein Meerbusch hilft.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Schüler spenden für die Tafel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.