| 00.00 Uhr

Meerbusch
SSV Strümp gelingt erster Saisonsieg - FCB verliert weiter

Meerbusch. Bezirksligist SSV Strümp kommt gegen den SV Grefrath zum Abschluss der englischen Woche zu seinem ersten Sieg. Mit 2:0 setzen sich die Spieler von Trainer Stefan Poetters durch. Alexander Hoff mit einem Kopfball nach einer Ecke (30.) und Frederic Klausner nach einem Pass von Dominik Blömer (40.) markierten die beiden Treffer für die Rothosen. "Wir haben ein Klassespiel gemacht, waren richtig gut drauf", sagte Poetters lobend. "Nach der Pause haben wir einen Gang rausgenommen und sind trotzdem nicht mehr in Gefahr gekommen."

Der FC Büderich wartet dagegen weiter auf sein erstes Erfolgserlebnis und unterliegt beim Ligafavoriten SC Reusrath mit 0:1 (0:0). "Ich habe keinen Vorwurf an meine Mannschaft", sagt Trainer Dirk Schneider. "Wir haben super mitgespielt und hatten ein leichtes Chancenplus. Nur bei einem Standard haben wir nicht aufgepasst." Lob kassierte die Truppe auch vom Gegner. "Wenn wir so weiterspielen, schießen wir bald auch die Tore und holen die Punkte", so der Coach.

(faja)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: SSV Strümp gelingt erster Saisonsieg - FCB verliert weiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.