| 00.00 Uhr

Meerbusch
SSV Strümp überrennt Kalkum-Wittlaer

Meerbusch. Noch zwei Wochen bis zum Saisonstart. Die Amateur-Fußballer biegen in der Vorbereitung auf die Zielgeraden ein. Bezirksligist FC Büderich unterlag der A-Liga-Vize-Meister DJK Novesia Neuss mit 0:3. Der Truppe von Dirk Schneider fehlte nach einer harten Trainingswoche die Spritzigkeit. "Das war eine verdiente Niederlage gegen einen starken Gegner", so der Trainer. "Das Ergebnis werden wir nicht überbewerten. Ich bin ganz gelassen. Wir werden in zwei Wochen ganz anders auftreten." Die Generalprobe für den ersten Meisterschaftsspieltag findet für die Büdericher am Wochenende gegen den Bezirksligisten DJK Gnadental statt.

2:2 (1:1) endete das Vorbereitungsspiel zwischen den beiden B-Ligisten FC Büderich II und FC Adler Nierst. Die Gäste waren durch Göran Conway Hansen-Sackey mit 1:0 in Führung gegangen (26.). Dann hatte die Heimelf durch einen Treffer von Arian Biparva (36.) und ein Eigentor des Niersters Burak Demigenci (87.) den Spieß umgedreht. Im Gegenzug machte Demigenci seinen Fehler wieder gut und traf zum 2:2.

Gut in Form präsentierte sich der SSV Strümp bei seinem 4:1 (1:0)-Erfolg über den TV Kalkum-Wittlaer. Bernd van Heß (29.), Robert Marijanovic (68.), Thomas Blömer (70.) und der vom FC Adler Nierst gewechselte Tim Helesky (77.) erzielten die Treffer. Die Gäste hatten zwischenzeitlich zum 1:1 (47.) ausgeglichen. Am Sonntag testet die Truppe von Trainer Stefan Poetters noch gegen die Sportfreunde Leuth und die DJK Novesia.

A-Ligist OSV Meerbusch hatte unter der Woche einen Test gegen den SV Uedesheim mit 0:3 (0:2) verloren. Am Donnerstag spielen die Osterather beim TuS Wickrath, die Generalprobe für den Meisterschaftsstart gibt es am Sonntag beim TuS Gellep.

Der TSV Meerbusch gewann am Abend 1:0 gegen den SV West.

(faja)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: SSV Strümp überrennt Kalkum-Wittlaer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.