| 00.00 Uhr

Das Wochenende
"Stadt - Land - Fluss: Bilder und Fotos in der Klinik

Meerbusch. Malerei und Fotos vom Niederrhein, aus Großstädten oder den Alpen - in der Ausstellung "Stadt - Land - Fluss" in der St. Mauritius Therapieklinik sind Landschaftsbilder zu sehen, die zum Austausch anregen. "Die Resonanz auf die abwechslungsreichen Werke ist so rege wie nie. Der Wiedererkennungswert der Arbeiten ist groß und bei den Patienten ein beliebtes Thema", freut sich Monika Sterk.

Als Kuratorin der Therapieklinik-Kunst-Reihe hat sie den Titel ausgewählt und neun Künstler sowie einige Mitglieder des Fotoclubs 72 aus Düsseldorf angesprochen, deren "Kunsthandschrift" in diesen Rahmen passt. Dazu gehört Erika Danes. Die Meerbuscherin hat "aus dem Vollen geschöpft" und präsentiert unter anderem ein Triptychon, das das linke Rheinufer, den Niederrhein mit Kühen, die Flughafenbrücke und Düsseldorf mit der Lambertuskirche zeigt. Sie kombiniert häufig Fotografien mit Holzschnitten, erstellt Fotocollagen oder zeigt nur gering bearbeitete Aufnahmen wie "Künstler in Paris". Burkhard Neumann, Düsseldorf, geht anders vor. Architektonische Ansichten gibt er in "lavierter Farbstiftzeichnung" wieder. Wie ansprechend diese Optik wirkt, beweist die aus 14 Arbeiten bestehende Mischung mehrerer Motivgruppen, darunter der historische Wasserturm in Heerdt, unterschiedliche Oberkasseler Häuser und auch Geschäfte in Aix-en-Provence als Leporello.

Von Helga Ebner sind Aquarelle mit regionalen Ansichten, darunter die Kirche aus Nierst, der Büdericher Dyckhoff, ein Rapsfeld sowie Brückenansichten zu sehen und von Gisela Linke (beide Meerbusch) nach Fotos erstellte Arbeiten mit dem neuen Kö-Bogen. Farbenprächtig-fröhliche und fantasievolle Acryl-Malerei gibt es von Ursula Kociecki aus Krefeld, während die Düsseldorferin Elisabeth Wagner mit der Gouache-Technik auf Karton geschickt das Licht rund um den Mont Ste. Victoire in der Provence einfängt. Die Fotografien städtebaulicher Architektur teils als Detail von Joachim Siefert und dem auch in Venedig arbeitenden Sigurd Storch-Cicogna runden die Ausstellungs-Thematik "Stadt - Land - Fluss" ab.

Ausstellung Bis 26. August, täglich 9 bis 20 Uhr. St. Mauritius Therapieklinik, Strümper Straße 111, 40570 Meerbusch

(mgö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Das Wochenende: "Stadt - Land - Fluss: Bilder und Fotos in der Klinik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.