| 00.00 Uhr

Meerbusch
Stadtbibliothek feiert fünfjähriges Bestehen in Büderich

Meerbusch. Seit der Eröffnung vor fünf Jahren wurden 260 000 Besucher verzeichnet. Am Samstag lädt die Bücherei zum Tag der offenen Tür Von Maike Billen

Als die Büchereileiterin Hildegard Bodden-Omar vor fünf Jahren den goldenen und überdimensionalen Schlüssel in den Händen hielt, wurde die Eröffnung des Neubaus am Dr.-Franz-Schütz-Platz in Büderich groß gefeiert. Ein halbes Jahrzehnt später, jetzt am Samstag, lädt die Bibliothek zum Tag der offenen Tür. Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage eröffnet das Fest um 11.30 Uhr.

Offen und modern ist die Architektur des Gebäudes. Nachts weisen die Motive der Lichtkunst von Götz Lemberg auf die Bibliothek hin. Damit sollte Transparenz geschaffen werden. Eine Fotoausstellung dokumentiert die Bauzeit, die Eröffnungsfeierlichkeiten im Stadtjubiläumsjahr 2010 und die wichtigsten Ereignisse der fünf Jahre.

Das weitere Programm: Vorlesepate Wolfgang "Krumi" Krumnacher trägt für die "Biblio-Kids" ab vier Jahren um 12.30 und 14.30 Uhr Geschichten vor. "Experimente für Menschen von 8 bis 99" wagt Diplom-Ingenieur Joachim Hecker um 12.30 und 14.30 Uhr in "Heckers Hexenküche". Seine Wissenschaftsshow basiert auf Experimenten aus Sachbüchern.

Auch ein Rundgang mit Diplom-Bibliothekarin Heike Gennermann wird angeboten. Interessierte treffen sich um 13 Uhr an der Info-Theke im Erdgeschoss. Schnellzeichnerin Charlotte Hoffmann fertigt von 12 bis 15 Uhr Karikaturen der Besucher an. Dafür braucht sie nur wenige Minuten. Musikalisch begleitet wird der Geburtstag der Bücherei vom Pianisten und Komponisten Reimund Merkens aus Köln. Seit dem 29. Juni läuft die Bibliotheksrallye: 26 Sterne sind im ganzen Haus aufzuspüren. Jeder Stern steht für einen Buchstaben. Richtig zusammengesetzt ergeben sie einen Lösungssatz. Bis 15 Uhr am Samstag können die Teilnehmer ihre Lösungen abgeben. Unter allen richtigen Einsendungen werden zehn Buchgutscheine verlost.

Eine weitere Jubiläumsaktion gibt es für alle Gäste am Samstag: Wer sich zwischen 10 und 16 Uhr als neuer Bücherei-Nutzer anmeldet, kann sich zwölf Monate lang kostenlos Medien ausleihen oder in der "Onleihe" herunterladen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Stadtbibliothek feiert fünfjähriges Bestehen in Büderich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.