| 00.00 Uhr

Spende
1000 Euro für die Arche Noah

Meerbusch. Ein symbolisches Zeichen in Form von Grünfutter, aber auch eine Geldspende in Höhe von 1000 Euro - beides gab es jetzt für Team und Tiere der Arche Noah.

Jens Angerhausen, Filialdirektor der Deutschen Bank Filiale Meerbusch, und Beate Schwinges, Mitarbeiterin der Deutschen Bank und Beirat in der Charlotte Franke Stiftung, übergaben beides an die Gründerin der Jugendfarm und des Streichelzoos Arche Noah, Hildegard Miedel. Die Charlotte Franke Stiftung, die im Hause der Deutschen Bank betreut wird, setzt sich für die bedrohte Tierwelt in der Region ein.

"Wir sind glücklich über diese Unterstützung, denn es gibt immer viel zu tun", so Hildegard Miedel, die auch Vorsitzende des Fördervereins Arche Noah Meerbusch ist. Sie setzt sich seit mehr als 30 Jahren mit sehr viel Herzblut für das Projekt ein.

"Es macht großen Spaß zu sehen wie viele Kinder und Jugendliche sich auf der Jugendfarm engagieren und ein naturnahes Leben mit den vielen Tieren und Pflanzen gestalten ", sagt Jens Angerhausen, "da helfen wir sehr gerne".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Spende: 1000 Euro für die Arche Noah


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.