| 00.00 Uhr

Areal Böhler
10.550 Besucher bei der Eat&Style

Meerbusch. Das gute Wetter hat die Erwartungen an die Besucherzahl ein wenig eintrübt: Kamen im vergangenen Jahr rund 11.000 Besucher zur Eat&Style ins Areal Böhler, hatten die Veranstalter gehofft, in diesem Jahr über die 12.000-Marke zu kommen. Das hat nicht ganz geklappt: Es wurden 10.550 gezählt.

Trotzdem: "Wir sind sehr zufrieden, dass wir so viele Besucher trotz des 'Sommer'-Wetters am Wochenende begrüßen durften und freuen uns, dass so viele Foodies und Feinschmecker aus Düsseldorf und der Region Spaß an und mit unseren Angeboten hatten", so Kai Klemm, Veranstalter und Geschäftsführer der Fleet Food Events aus Hamburg. die Workshops seien fast komplett ausgebucht gewesen, und auch das Stadtmenü habe guten Anklang gefunden.

(ak)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Areal Böhler: 10.550 Besucher bei der Eat&Style


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.