| 00.00 Uhr

Schützen
Aufstieg in die Diözesanklasse

Meerbusch. Eine erfolgreiche Saison hat die erste Mannschaft im Luftgewehrschießen der St.-Sebastianus-Bruderschaft Osterath hinter sich.

Erstmalig in der Bruderschaftsgeschichte ist es den Schützen Ralf Weiß (Mannschaftsführer), Michael Nelles, Marco König-Schäfer, Tobias Lierzer, Dominik Hansjürgen und Ramona Althof gelungen, in die Diözesanklasse, die höchste Liga des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften, aufzusteigen. Mit Spannung erwarten nun alle die neue Saison und starten bereits mit dem Training, denn in der obersten Liga treffen Spitzenmannschaften aufeinander, die im Schnitt 295 von 300 möglichen Ringen schießen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schützen: Aufstieg in die Diözesanklasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.