| 00.00 Uhr

Vmgv 1873 Osterath
Auszeichnung für zwei Sänger

Meerbusch. Zwei Sänger des VMGV wurden jetzt für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt: Manfred Lagac feiert 40-jähriges Sängerjubiläum, Dieter Inger sogar sein 60-jähriges Sängerjubiläum.

Der 77-jährige Lagac ist seit 1976 Mitglied des VMGV 1873 Osterath. 1978 wurde er zudem als Beisitzer in den Vorstand gewählt und blieb das bis ins Jahr 2000. Danach war er bis 2010 erster Kassierer. Schon zu seinem 25. Sängerjubiläum ehrte ihn der Deutsche Chorverband 2001 mit der Silbernen Ehrennadel, der VMGV ehrte ihn 2010 mit der Vereins-Ehrennadel. Seit der Gründung des gemischten Chores "Stimmwerk im VMGV" vor sechs Jahren singt Manfred Lagac auch dort mit. Dieter Inger hat seine Sängerlaufbahn 1956 im Pfarr-Caecilien-Kirchenchor Osterath gestartet, bis er 1960 als erster Tenor Mitglied des VMGV wurde. In dieser langen Zeit hat er den Verein nicht nur als aktiver Sänger unterstützt, sondern war auch im Vorstand aktiv - als Kassierer, Beisitzer, zweiter Vorsitzender. Der Deutsche Chorverband und der Chorverband NRW zeichneten ihn 1981 zum 25. bzw. 1996 zum 40. Sängerjubiläum mit ihren Ehrengaben, und der VMGV ehrte ihn 1993 mit der Vereins-Ehrennadel.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vmgv 1873 Osterath: Auszeichnung für zwei Sänger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.