| 00.00 Uhr

Festakt
CDU ehrt ihre langjährigen Mitglieder

Meerbusch. "Die Mitglieder sind das Fundament der Partei", sagte Werner Damblon, Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Meerbusch zur Einführung, "besonders diejenigen, die seit langem dabei und mit uns durch viele, auch harte Zeiten gegangen sind."

Damit sprach er den Gästen der CDU-Mitgliederversammlung aus dem Herzen, die am Mittwochabend in festlicher Atmosphäre im Dyckhof in Büderich stattfand. Mit Wolfgang Bosbach, langjähriger Vize-Fraktionsvorsitzender der CDU im Bundestag und Ex-Vorsitzender des Innenausschusses, war zwar ein prominenter Gastredner geladen - zuvor waren es aber langjährige Parteimitglieder, die im Mittelpunkt standen.

Für 40 Jahre Engagement dankte Damblon Gisa Döhler, Joachim Schweiger, Helga und Kurt Seipelt sowie Walter Weyand. "Ich war vorher schon in der Jungen Union", berichtet Weyand, "1956 habe ich mich dann mit Freunden entschlossen, auch in der Partei tätig zu werden. Ein Beweggrund war für mich der Kampf gegen den Sozialismus - ich bin aber bis heute überzeugt von der CDU."

Heinz-Berend Jansen, wie Ernst-Jürgen Kratz geehrt für 50 Jahre Mitgliedschaft, pflichtet bei: "Ich habe meinen Eintritt nie bereut. 1966 ging es der CDU nicht gut, da habe ich aus der Sympathie eine Mitgliedschaft gemacht." Bis heute sind für ihn vor allem die Werte der CDU wichtig, zum Beispiel das christliche Menschenbild: "Das ist keine Partei, die nur auf Tagesvorkommnisse reagiert und diese für sich nutzt, sondern beständig wichtige Werte vertritt."

Und auch für Wolfgang Bosbach, selbst seit knapp 45 Jahren Unionsmitglied, sind die engagierten Mitglieder nicht nur an diesem Abend das Wichtigste: "Jeder Jubilar hier widerlegt die heute so häufig erwähnte Politikverdrossenheit", sagte er in seiner Rede, "das Miteinander und das Engagement bleiben die Grundfesten unserer Demokratie." Dafür erntete er von den 150 Gästen, darunter Parteimitglieder aus dem gesamten Kreis, aber auch Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage, viel Applaus. Ebenfalls mit Beifall wurden die Jubilare des Abends bedacht, die eine goldene Anstecknadel, eine Urkunde und ein Präsent überreicht bekamen.

(kes)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Festakt: CDU ehrt ihre langjährigen Mitglieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.