| 00.00 Uhr

Rheinstadtpflegehaus
Chor sucht Verstärkung

Meerbusch. Volkslieder, Kanons und Schlager: Mitarbeiter des Rheinstadtpflegehauses in Strümp haben einen Chor gegründet.

Noch sind es nur Wenige, die hier gemeinsam singen, doch das soll sich ändern. Der Meridias-Chor sucht weitere Mit-Sänger. Eingeladen sind nicht nur Bewohner und Angehörige, sondern auch alle Meerbuscher.

"Musik und Singen spielt in der sozialen Betreuung unserer Bewohner eine wichtige Rolle", sagt Einrichtungsleiter Jörg Hartmann. "Mit dem Meridias-Chor geben wir nun allen Mitarbeitern, Bewohnern, aber auch Angehörigen die Möglichkeit, gemeinsam zu singen und bei Veranstaltungen des Hauses aufzutreten.

Unter der Leitung von Musik-Pädagogin Annette Bock treffen sich die Chor-Mitglieder jeden zweiten Freitag im Monat von 16.30 bis 17.15 Uhr im Wohnbereich Kierst an der Helen-Keller-Straße. Infos bei Andrea Baldus per E-Mail (abaldus@meridias-meerbusch.de) oder unter Tel. 02159 6941 452.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinstadtpflegehaus: Chor sucht Verstärkung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.