| 00.00 Uhr

Büdericher Heinzelmännchen
Dieses Jahr das Schlusslicht im Zug

Meerbusch. Auch in diesem Jahr sind die Büdericher Heinzelmännchen beim Düsseldorfer Rosenmontagszug mit von der Partie. "Allerdings bilden wir in diesem Jahr die rote Laterne", sagt der Vorsitzende des Büdericher Karnevalsvereins Heinzelmännchen, David Burkhardt. Die Jecken haben die Nummer 79 abbekommen. Einem echten Karnevalisten macht das aber nichts: "Wir nehmen es mit Humor. Einen muss es ja treffen. Und dieses Jahr hat es uns halt erwischt", sagt Burkhardt weiter. Seit 2011 ist er der Vorsitzende der Heinzelmännchen.

Dass der Wagen so weit hinten steht, hat den Nachteil, dass die Büdericher wohl nicht in der Fernsehübertragung vorkommen werden. Einen Vorteil hat es, das Schlusslicht zu sein. "So können wir wenigstens ausschlafen und müssen uns nicht stressen", sagt Burkhardt und grinst. "Hauptsache es ist trocken und noch ein bisschen hell, wenn wir in Bilk ankommen."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Büdericher Heinzelmännchen: Dieses Jahr das Schlusslicht im Zug


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.