| 00.00 Uhr

Kfd
Ein Ausflug und kleine Geschenke

Kfd: Ein Ausflug und kleine Geschenke
Nachbildung einer "Rotterdamer" Kachel. FOTO: kfd
Meerbusch. Den in diesem August allzu oft benötigten Regenschirm konnten die 50 Frauen der kfd Ossum-Bösinghoven bei ihrem Ausflug zu Welterbe-Kulturstätten in Brühl und Köln getrost zu Hause lassen: Für sie schien die Sonne den ganzen Tag von morgens bis abends. Nach dem Frühstück ging es durch den Barockgarten zur Besichtigung des Schlosses Augustusburg. Anschließend wurde das Jagdschloss Falkenlust, ein "Juwel der Rokoko-Kunst", besucht. Nach der Mittagspause machte sich die Truppe auf nach Köln - zu einer Panoramafahrt auf dem Rhein.

Auf der Rückfahrt dankte Ursula Kocken im Namen des kfd-Leitungsteams sowohl dem Busfahrer Peter für sein umsichtiges Fahren als auch Marlies Bernau und Wiltrud Dohms für die Organisation des Ausflugs. Als Andenken überreichte sie den beiden die Nachbildung einer "Rotterdamer" Kachel mit einem Motiv aus dem Treppenhaus von Falkenlust.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kfd: Ein Ausflug und kleine Geschenke


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.