| 00.00 Uhr

Freundschaftsspiel
FC Adler Nierst feiert "Silbernes" mit Frauenfußballerinnen

Meerbusch. 25 Jahre Frauenfußball: ein Jubiläum, das der FC Adler Nierst jetzt mit einem Freundschaftsspiel feierte.

Die langjährige Spielführerin Stefanie Wankum und ihre Mitstreiterinnen trommelten frühere Spielerinnen aus fast drei Jahrzehnten zusammen und verabredeten sich zum Training. Mit an Bord auch die Trainer Robert Hillen, Ralf Haverkamp, Heinz Beesen und Aufstiegs-Trainer Graham Watton.

Ein Gegner für das Freundschaftsspiel war auch schnell gefunden: eine Ü30-Truppe des Linner SV. Bei strahlendem Sonnenschein und heißen Temperaturen kamen am Samstag mehr als 200 Zuschauer, um eine tolle Kulisse für dieses besondere Spiel zu bilden. Unter der Spielleitung von Heim-Schiedsrichter Jo Lepper entwickelte sich ein ansehnliches und überaus faires Fußballspiel. Nach frühem Rückstand konnte Nadja Sissay zum 1:1 Halbzeitstand ausgleichen. In der zweiten Hälfte hatten die Niersterinnen die besseren Chancen, lagen aber bald wieder 1:2 zurück. Nach toller Kombination über außen konnte Spielführerin Stefanie Wankum zum viel bejubelten 2:2 Endstand ausgleichen. Danach feierten beide Mannschaften zusammen mit zahlreichen Fans bis tief in die Nacht. Der Erlös der Feier soll dem Adler Nierst zu Gute kommen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Freundschaftsspiel: FC Adler Nierst feiert "Silbernes" mit Frauenfußballerinnen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.