| 00.00 Uhr

Musik
"Felixkehlchen" singen für Senioren

Musik: "Felixkehlchen" singen für Senioren
Mit ihrem Gesang bereiteten die kleinen Chorsänger den Senioren im Caritashaus eine Freude. FOTO: Gemeinde
Meerbusch. Es ist schon gute Tradition, dass Kinder des Katholischen Familienzentrums St. Nikolaus Osterath zweimal im Jahr die Senioren des Caritashauses Hildegundis von Meer mit einem Konzert erfreuen. Nach der Begrüßung durch Sabine Eckstein, Leiterin des Sozialen Dienstes, starteten die "Felixkehlchen" - passend zum Sonnenschein des Morgens - mit dem Lied "Wenn ein schöner Tag beginnt". Im nächsten Lied wussten die Kinder gut Bescheid, was ein Bürgermeister, ein Polizist und ein Pfarrer alles so erleben, und überraschten die Geburtstagskinder in der Cafeteria des Hauses mit Blumen und einem entsprechenden Ständchen.

Sang Udo Jürgens 1967 "Immer wieder geht die Sonne auf", so stimmten die Kinder ein halbes Jahrhundert später mit ihrem Hit "Immer wieder kommt ein neuer Frühling" alle Zuhörer auf die warmen Tage ein. Dass auch dieses Lied mit Begeisterung und klaren Stimmen dargeboten wurde, ist Resultat des täglichen Anleitens und Übens der Erzieherinnen mit den Kindern, mit denen außerdem Herbert Fischer vom VMGV Osterath jeden Donnerstag eine halbe Stunde in der "Nussschale" probt. Seit 10 Jahre besteht die Partnerschaft zwischen dem Verein und dem Kindergarten. Fischer, der die "Felixkehlchen" an diesem Morgen am Piano begleitete, animierte schließlich alle Anwesenden zum Mitsingen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Musik: "Felixkehlchen" singen für Senioren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.