| 00.00 Uhr

Jägerzug
"Grün-Weisse Jungens" feierten Krönungsball und Jubiläum

Meerbusch. Seinen Krönungsball feierte jetzt der OTV Jägerzug "Grün Weisse Jungens" in der Osterather Dorfschänke.

Im feierlichen Rahmen wurde dem neuen König Günther II. Margielsky mit Marina sowie seinen Ministerpaaren Helmut Pinkert mit Astrid und Stefan Margielsky mit Katja durch den amtierenden Schützenkönig, Stefan I., die Königskette verliehen.

Stefan I. hatte am Ende seiner Laudatio noch eine Überraschung parat: Zusammen mit seinen Ministern Christoph Schmitz und Jörg Westerling übergab er dem Jägerzug den ersten Fahnennagel der Vereinsgeschichte. Im Zusammenhang mit dem 60-jährigen Bestehen des Schützenvereins wurden einige Mitglieder für ihre Treue zum Zug geehrt, darunter auch zwei Gründungsmitglieder. Heinz Schaven und Josef Schüren erhielten die Ehrenplakette für 60 Jahre, Hans und Helmut Hüttges für 50 Jahre Zugehörigkeit. Auch Daniel Krüll erhielt vom stellvertretenden Bürgermeister Jürgen Eimer eine Auszeichnung - für 25 Jahre Vereinstreue.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jägerzug: "Grün-Weisse Jungens" feierten Krönungsball und Jubiläum


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.