| 00.00 Uhr

Lions-Club
Heiterer Ausflug nach Linn

Lions-Club: Heiterer Ausflug nach Linn
Führte die Meerbuscher heiter durch den Abend: Heinz-Peter Beurskens FOTO: Beurskens
Meerbusch. Zu einer heiteren Tour trafen sich jetzt Mitglieder des Lions-Clubs Meerbusch zu einem Nachtwächter-Rundgang in Krefeld Linn. Ulrich Solbach hatte seine Lions-Club Mitglieder dazu eingeladen.

Vor dem Rundgang aber mussten einige wegen "historischer Vergehen" an den Pranger und seine Ehefrau Uta gar in die berüchtigte Halsgeige. Nach gutem Zureden ließ der Linner Nachtwächter Heinz-Peter Beurskens die Delinquenten dann aber doch an dem Rundgang teilnehmen. Dabei erfuhren die Meerbuscher vieles aus der Vergangenheit: Zum Beispiel, dass große Teile Meerbuschs und Düsseldorfs einmal zum kurfürstlichen Amt Linn gehört hatte und dass in "Strümp dä Düwel op dä Tümp" sitzt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lions-Club: Heiterer Ausflug nach Linn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.