| 00.00 Uhr

Adventskalender
Heute Abend lockt "Das Licht von Betlehem" nach Strümp

Adventskalender: Heute Abend lockt "Das Licht von Betlehem" nach Strümp
Ute Saß öffnet heute Abend um 18.30 Uhr die Türen der Versöhnungskirche am Mönkesweg in Strümp für den "lebendigen Adventskalender". FOTO: Falk Janning
Meerbusch. Der "Lebendige Adventskalender" macht heute Abend für eine halbe Stunde Station bei Ute Saß. Die Pfarrerin öffnet um 18.30 Uhr an der Versöhnungskirche in Strümp das 21. Türchen.

Geplant ist ein stimmungsvoller Abend bei Punsch und Gebäck. Sie möchte ihre Gäste vor der Kirche zum gemeinsamen Singen und Lesen empfangen und etwas zum Licht von Bethlehem erzählen. Mehr möchte sie dazu aber noch nicht verraten. "Es soll eine Überraschung bleiben", sagt sie. Zu der zwanglosen Zusammenkunft ist Jedermann eingeladen. Bei diesem ökumenischen Adventskalender gehe es darum, die Adventszeit bewusst wahrzunehmen, um einen ruhigen Punkt in die Geschäftigkeit des Alltags zu setzen und sich gedanklich auf Weihnachten einzustimmen.

Vor zehn Jahren hatte sie in Strümp bereits einen lebendigen Adventskalender initiiert, der auch gut angenommen wurde. Aber irgendwann war die Luft raus. Nun nimmt sie zum ersten Mal wieder an der ökumenischen Veranstaltung teil, die jetzt von Pfarrerin Heike Gabernig von Lank aus organisiert wird.

Für Ute Saß ist der Advent eine spannende und erwartungsvolle Zeit mit viel Freude auf Weihnachten. "Als unsere Kinder noch bei uns zu Hause wohnten, da haben wir an den Feiertagen immer viel gesungen. Nun freuen wir uns darauf, dass wir mit Freunden, Bekannten und Nachbarn singen können."

Falk Janning

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Adventskalender: Heute Abend lockt "Das Licht von Betlehem" nach Strümp


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.