| 00.00 Uhr

Mataré
Künstler aus Neuseeland

Meerbusch. Ein besonderer Gast kommt morgen in den Unterricht ans Mataré-Gymnasium: John Hudson, ein neuseeländischer Improvisationskünstler, wird vor den Schülern der neunten Klassen von 14 bis 15.30 Uhr in der Aula auftreten. In seinen Shows zeigt er den Schülern auf kreative Art und Weise, wie sie die englische Sprache improvisierend und unterhaltsam verstehen und verwenden können. So jodelt der Neuseeländer zur Überraschung seiner Zuschauer und bezieht die Schüler auch in seine Vorstellung mit ein.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mataré: Künstler aus Neuseeland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.