| 00.00 Uhr

Osterath
Neuer König der Schill'schen

Meerbusch. Die Roten Schill'sche Offiziere aus Osterath haben ihren neuen Kompaniekönig ermittelt.

Wie immer seit 1995 ermitteln die Roten Schill im schützenfestfreien Jahr ihren König, auch dieses Mal waren alle 14 Mitglieder sowie ein neuer Anwärter dabei.

Bei den Pfändern waren Sascha Jächel (Kopf), Frank Coppel (rechter Flügel), Christian Bommers (linker Flügel) und Michael Olfs (Schwanz) erfolgreich.

Aus fünf Anwärtern ging Martin Olfs nach 713 Schuss als Sieger hervor und wird nun als König der Wachkompanie mit seiner Frau Rita den Einzug aller Kompaniekönigspaare am Schützenfest 2018 in Osterath anführen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Osterath: Neuer König der Schill'schen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.