| 00.00 Uhr

Aktion
Neuer Name für Geschäft

Meerbusch. Seit mehr als drei Jahren betreibt Sofia Tusch an der Dorfstraße in Büderich den Kindermodenladen "Pony & Kleid". Im Herbst meldete sich nun eine Firma aus Hannover mit dem gleichen Namen und mit dem gleichen Angebot im Geschäft. "Sie hatten sich leider die Namensrechte sichern lassen", so Tusch. Also musste ein neuer Name für ihr Geschäft her. Sofia Tusch fragte einfach ihre kleinen Kunden und startete einen Wettbewerb und lobte drei Einkaufsgutscheine aus. "Wir haben auf diesem Weg tatsächlich einen neuen Namen gefunden", berichtet die Geschäftsfrau: "Kilabü" steht für Kinderladen Büderich. Vorgeschlagen - und damit den ersten Platz gewonnen hat Greta Krins.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aktion: Neuer Name für Geschäft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.