| 00.00 Uhr

Adventsbasar
Nikolausgeschenk für den Förderverein St. Stephanus

Meerbusch. Topflappen, Mützen, Schals - der Adventsbasar, der jetzt im Malteserstift St. Stephanus stattgefunden hat, stieß auf eine große Resonanz.

An allen drei Tagen hatten Bewohner und auch Gäste offensichtlich Freude an den Aktionen. Darum durfte sich der "Verein der Freunde und Förderer des Malteserstift St. Stephanus e.V." mit seinem Vorsitzenden Albert Güllmann an der Spitze über ein verspätetes Nikolausgeschenk freuen: Der Erlös aus dem Verkauf der Handarbeiten erbrachte 840 Euro. "Der Förderverein ermöglicht uns viele Aktivitäten, die unseren Bewohnern zugute kommen und die durch die Kostenträger nicht finanziert werden," so Gastgeberin Elke Jahn-Engelbert. "Diese tolle Aktion möchten wir gerne im nächsten Jahr wiederholen."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Adventsbasar: Nikolausgeschenk für den Förderverein St. Stephanus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.