| 00.00 Uhr

Handball
Schnupperstunde für Kindergarten-Kinder

Meerbusch. Die Jungen und Mädchen aus den sechs Lank-Latumer und Nierster Kindergärten waren begeistert.

Auf Initiative des Fördervereins um Josef Spennes durften die Fünf- und Sechsjährigen, die im Sommer eingeschult werden, auch in diesem Jahr an einer Handball-Schnupperstunde in der Forstenberg-Sporthalle teilnehmen. Trainer Dieter Biester führte an sechs verschiedenen Tagen insgesamt 110 Kinder für jeweils 60 Minuten spielerisch an den Sport heran: Der B-Lizenz-Trainer ließ sie unter anderem Ballons kegeln, Ringe werfen und Fangen spielen. Handball wurde natürlich auch gespielt - und den Kindern wurden dabei die Handballregeln erklärt. Seit einigen Jahren macht der Verein auf diese Weise in den Kindergärten Werbung für seinen Sport. Der Zulauf ist dadurch merklich größer geworden. Trainerin Caro Schumacher freut sich derzeit über 15 Kinder, die am F-Jugend-Training teilnehmen. Die Koordination der Jugendmannschaften liegt in den Händen von Babette Schalley, Torfrau der ersten Mannschaft.

(faja)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Schnupperstunde für Kindergarten-Kinder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.