| 00.00 Uhr

Walk To School
Schüler gewinnen und spenden

Meerbusch. Bei der Verkehrssicherheits-Aktion des Rhein-Kreises Neuss mit der Polizei hat die Pastor-Jacobs-Schule in Lank den zweiten Platz bei der Aktion "Walk to School" gewonnen. Der Preis ist mit 500 Euro dotiert - und diese Summe wird direkt weiter gespendet, geht an den Verein "Meerbusch Hilft", der sich unter anderem um Flüchtlinge in Meerbusch kümmert.

Schüler und Lehrer sind ganz bewusst über einen bestimmten Zeitraum den Schulweg zu Fuß gegangen. "Mit dieser Aktion sollten die Kinder Erfahrungen im Straßenverkehr sammeln und lernen, Gefahren zu erkennen, zu vermeiden und selbstbewusst ihren Schulweg zu meistern", heißt es in der Begründung der Aktion. Außerdem sei durch den Auto-Verzicht der Eltern die Park-/Haltesituation vor der Schule entschärft worden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Walk To School: Schüler gewinnen und spenden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.