| 00.00 Uhr

Benefiz
Schützen aus Strümp spenden 810 Euro

Meerbusch. Tolle Paraden, festliche Abende, wunderbare Feiern - das war das Schützenfest in Strümp, das mit einer Spendenübergabe eine kleine Fortsetzung erfahren hat.

"Die Damen hatten gebeten, keine Blumengeschenke zu erhalten. Sie wollten lieber Geldspenden", erklärt Karl-Wilhelm Steinfort. Sie wollten lieber etwas für den guten Zweck geben. Beim Kaarster Schützenfest hatte sich das Königshaus mit den Ministern Josef und Marlene Arts sowie Matthias Vieten mit Christine Stoffers inspirieren lassen. Der Empfänger war mit dem Verein Herzenswünsche aus Münster schnell gefunden. Er erfüllt schwer kranken Kindern und Jugendlichen lang ersehnte Wünsche. Jetzt übergaben die Strümper Schützen 810 Euro an Sabine Ziegler vom Verein.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benefiz: Schützen aus Strümp spenden 810 Euro


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.