| 00.00 Uhr

Jubiläumsjahr
Skulpturen zu Hildegunde geehrt

Jubiläumsjahr: Skulpturen zu Hildegunde geehrt
Ausstellung (v. l.): Jutta Gerhold , Kuratorin der Ausstellung, Cornelia Regelsberger, Beate Steven und Roger Gerhold. FOTO: Gerhold
Meerbusch. Im Alten Güterbahnhof Osterath sind im Rahmen der Kunstwettbewerbe zum Hildegundis-Jubiläumsjahr jetzt Arbeiten im Bereich Skulptur und Installation prämiert worden.

Dabei wurde die Kölnerin Beate Steven für ihre Skulptur mit dem ersten Preis ausgezeichnet, der von der Bürgermeisterin ausgelobt wurde. Mit Cornelia Regelsberger aus Dortmund war eine weitere Preisträgerin zugegen. Die dritte Preisträgerin, Ada Gee, war verhindert. Initiator des Wettbewerbs ist Roger Gerhold.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jubiläumsjahr: Skulpturen zu Hildegunde geehrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.