| 00.00 Uhr

Benefiz
Soroptimisten spenden für Frauenprojekte

Meerbusch. Ins Kino gehen - und dabei etwas Gutes tun: So war es, als der Soroptimist-International Club Meerbusch zum Kinoabend ins Forum Wasserturm einlud. Viele Gäste kamen, um bei einem Glas Sekt den französischen Film "Ein Augenblick Liebe" mit Sophie Marceau zu sehen.

Das Ergebnis des SI-Charity-Events sind Spenden in Höhe von 2100 Euro. 1500 Euro gehen an das "House of Women", eine Einrichtung in Guatemala, in der Frauen einen Weg aus Ausbeutung und Prostitution finden. 600 Euro fließen an das "Deutsch-Café" in Büderich.

"Das Projekt hat sich toll entwickelt", sagte Club-Präsidentin Edelgard Wirxel-Komor.

Zwei Deutschlehrerinnen geben dort dreimal in der Woche auf ehrenamtlicher Basis Deutschunterricht für Frauen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Benefiz: Soroptimisten spenden für Frauenprojekte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.