| 00.00 Uhr

Konfi-Aktion
Spende an die Jasminhilfe

Meerbusch. Eine Spende in Höhe von 1040 Euro übergaben jetzt Konfirmanden aus Lank, Langst-Kierst, Nierst, Bösinghoven und Strümp, die beim Ökomarkt in Lank einen Stand hatten und dort mehr als 30 selbst gebackene Kuchen und Kaffee verkauften. Das Geld übergaben sie an den Verein Jasminhilfe.

Am Stand waren 40 Jugendliche und drei Frauen des "Sonntagscafés an der Kreuzkirche" den ganzen Tag aktiv. Außerdem informierten Mitglieder des Vereins Jasminhilfe über den Verein, der sich in Syrien in Flüchtlingscamps vor allem um Kinder und Jugendliche kümmert.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Konfi-Aktion: Spende an die Jasminhilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.