| 08.42 Uhr

Meerbusch
St. Elisabeth-Hospital bildet aus

Meerbusch: St. Elisabeth-Hospital bildet aus
FOTO: Sigird Baum
Das St. Elisabeth-Krankenhaus in Lank hat sein Ausbildungsangebot ausgeweitet.

Seit diesem Jahr ist dort nun auch die Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger möglich. Johanna Schmitz und Yvonne Feder sind die ersten Pflege-Azubis, die in dem Lanker Krankenhaus ausgebildet werden. Zu verdanken haben sie das einer neuen Kooperation mit der Pflegeschule des St. Bernhard-Hospitals in Kamp-Lintfort, wo ein Teil ihrer Ausbildung stattfinden wird. Beide Krankenhäuser gehören zur St. Franziskus-Stiftung in Münster. Mit der Ausbildung im Haus will das Krankenhaus dem in den kommenden Jahren zunehmenden Fachkräftemangel begegnen.

 

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: St. Elisabeth-Hospital bildet aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.