| 00.00 Uhr

Aktion
Tag der offenen Tür für kleine Apotheker

Meerbusch. Das hatten die Kinder noch nie gesehen. Konzentriert gucken sie dabei zu, wie Eva Ahlers, pharmazeutisch-technische Assistentin, eine Salbe zusammenrührt und in die Tube füllt.

Dass die Kinder der Kita "Sonnengarten" beim Zusehen ihre Haare unter einer OP-Haube verstecken und einen Mundschutz anlegen müssen, finden sie spannend. Außerdem wurden bei ihrem Besuch in der Apotheke am Deutschen Eck alle Fragen beantwortet. "Wir haben ihnen gezeigt, was hinter den Regalen geschieht, wie die Arzneimittel zu uns geliefert werden und warum Ordnung in einer Apotheke so wichtig ist", erklärt Apothekerin Anne Rhein. Sie möchte Vorschulkinder mit den Abläufen vertraut machen und hatte deshalb alle Büdericher Kindergärten eingeladen: "Aber der Termin passte nicht überall."

Die wissbegierigen Besucher aus der Kita "Sonnengarten" aber wurden mit einer kleinen Stärkung belohnt: "Wir haben eine Werbe-Kuh, noch aus dem alten Bestand. Wenn ihr schon mehrfach gepflasterter Kopf aufgeklappt wird, muht sie und spendet Traubenzucker." Selbst junge Erwachsene, die sich an ihre Kindheit und den Traubenzucker erinnern, kommen vorbei, um sich nach dem Wohlbefinden der legendären Kuh zu erkundigen.

(mgö)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aktion: Tag der offenen Tür für kleine Apotheker


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.