| 00.00 Uhr

Turnier
Tennis-EM: Adams holt Silbermedaille

Meerbusch. Reinhilde Adams aus Lank-Latum hat bei den 40. European Senior Open - den inoffiziellen Tennis-Europameisterschaften für Senioren - überraschend die Silbermedaille errungen.

Da die 64-Jährige in diesem Jahr erstmals in der Altersklasse +65 startete, ging sie als ungesetzte Spielerin in das Hallenturnier und warf auf ihrem Weg ins Endspiel gleich zwei Titelaspirantinnen aus dem Wettbewerb. In der ersten Runde hatte sie gegen Micheline van de Wiele noch leichtes Spiel und bezwang die Belgierin souverän mit 6:2, 6:3. Im Achtelfinale kam Adams gegen die Holländerin Helene Janssen-Prins kampflos weiter, weil sich ihre Gegnerin am Rücken verletzt hatte. Dafür wartete im Viertelfinale mit der an Position drei gesetzten Deutschen Annemarie Häringer ein richtig dicker Brocken auf die Meerbuscherin. "In der Vergangenheit hatte ich gegen sie meist den Kürzeren gezogen", so Adams. Diesmal aber nahm sie Revanche und zog nach hartem Kampf mit 2:6, 7:6 und 6:2 ins Halbfinale ein. Dort traf sie erneut auf eine Deutsche - die Nummer zwei der Setzliste, Heidemarie Oehlsen. Reinhilde Adams spielte konzentriert und zog mit einem 6:4 und 7:5 ins Endspiel ein. In diesem lieferte sich mit der an vier gesetzten Heide Froeysok ein packendes Match, musste sich am Ende aber knapp mit 4:6, 7:6 und 4:6 knapp geschlagen geben. "Anfangs war ich sehr enttäuscht, denn es war schon das dritte Mal, dass ich in Seefeld das Endspiel verloren habe. Mit etwas Abstand freue ich mich aber sehr über den zweiten Platz", so Adams.

(cba)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Turnier: Tennis-EM: Adams holt Silbermedaille


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.