| 00.00 Uhr

Meerbusch
Start-up-Firmen Thema eines Abendseminars

Meerbusch. Die städtische Wirtschaftsförderung bietet am Donnerstag, 14. April, 17 bis 20 Uhr, in Kooperation mit der Unternehmensberatung dbt - das beraterteam und der Sparkasse Neuss einen neuen Workshop für Startups und junge Unternehmen an.

Thema im Sitzungssaal am Dr.-Franz-Schütz-Platz in Büderich: "Erfolgreich finanzieren mit öffentlichen Förder(kredit)programmen". "Es gibt viele öffentliche Förderprogramme, die wenig bekannt sind. Unser Seminar soll deshalb gerade Startups und jungen Unternehmen eine Hilfe sein", sagt Wirtschaftsförderin Heike Reiß.

Ruth Jülicher von der Sparkasse Neuss gibt Tipps rund um das Thema "Öffentliche Finanzierung". Lisa Henke vom Beraterteam dbt stellt Förderprogramme von Bund und Land vor.

Seminarkosten: 20 Euro. Die Teilnehmer erhalten Unterlagen zum Thema und ein Zertifikat. Anmeldungen per E-Mail an treffpunkt-wirtschaft@meerbusch.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Start-up-Firmen Thema eines Abendseminars


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.