| 00.00 Uhr

Meerbusch
Sternsinger ziehen ab morgen durch Strümp

Meerbusch. Unter dem Leitwort "Segen bringen - Segen sein. Respekt für dich, für mich, für andere - in Bolivien und weltweit" sind auch die Strümper Sternsinger am morgigen Sonntag, 3. Januar, und Montag, 4. Januar, unterwegs. Sie wollen den Menschen Gottes Segen bringen und dabei auch eine Spende für das Kindermissionswerk erbitten, das Projekte für Kinder in Not auf der ganzen Welt unterstützt.

Am Sonntag sind die Sternsinger ab etwa 10.30 Uhr auf folgenden Straßen unterwegs: Auf der Gath und den angrenzenden Straßen; Auf der Gath / Weyergrafweg / Ilbertzweg und Camesallee; Alt- und Neuschürkesfeld; Am Kapellengraben und Seitenstraßen; Buschend.

Am Montag ab etwa 10 Uhr gehen die Sternsinger dann durch alle übrigen Gebiete, soweit hierfür Sternsingergruppen zusammengestellt werden können. Wie in den vergangenen Jahren wird um Anmeldung gebeten, falls Bewohner der Josef-Kohtes-Straße den Besuch der Könige wünschen. Infos unter Telefon 02159 6305. Dort können sich auch Kinder, die noch kurzfristig bei der Aktion mitmachen wollen, melden oder sich per E-Mail unter Sternsingen-Struemp@t-online.de erkundigen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Sternsinger ziehen ab morgen durch Strümp


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.