| 00.00 Uhr

Meerbusch
Strümper Hof bei Tour de Menü auf Platz Drei

Meerbusch. Die "tour de menu" ist vorbei. Knapp 8.000 Gourmetpässe wurden von den Gästen abgegeben und von der Agentur RheinLust als Veranstalter ausgewertet. Dabei zeigt sich, dass der "Strümper Hof" bei seiner ersten Tour-Teilnahme als "Überraschungssieger aus dem Umland" in seiner Preiskategorie auf den dritten Platz gesetzt wurde. Küchenchef Johannes Siemes ist erfreut. Das Küchenteam des Traditionshauses in Strümp punktete vor allem mit "rosa gebratenem Rehnüsschen auf Aprikosen-Walnusswirsing an Orangen-Lakritzsauce und gebackenen Kartoffelkrampfen".

Mit diesem Hauptgang unterstreicht der Küchenchef seine Kompetenz als Spezialist für Wildgerichte. "Die gute Bewertung hat uns beflügelt. Wir sind im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder dabei", verspricht Johannes Siemes.

(mgö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Strümper Hof bei Tour de Menü auf Platz Drei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.