| 00.00 Uhr

Meerbusch
TD Lank: Handball-Damen gewinnen zum Saisonauftakt

Meerbusch. Einen guten Start in die Handballsaison feierten die Oberliga-Damen des TuS Treudeutsch 07 Lank: Am Samstagabend gewannen sie die Auswärtspartie beim Aufsteiger TV Rheydt mit 33:31 (16:13). Trainer Michael Cisik war zufrieden mit dem Saisonauftakt. "Hauptsache wir haben gewonnen, es war das erwartet schwere Spiel", meinte er. "Heute zählte nur das Ergebnis. Wir sind glücklich, dass wir die beiden Punkte haben".

Seine Schützlinge taten sich lange schwer bei dem Klassenneuling, der sich vor großer Kulisse zu einer starken Leistung aufschwang und sich mit der lautstarken Unterstützung im Rücken auch nach einem Sieben-Tore-Rückstand nicht aufgab. Als Lanks Zugang Saskia Buiting in der 35. Minute eine 41:35-Führung herauswarf, schien die Partie entschieden. Doch die Rheydterinnen kamen wieder bis auf einen Treffer heran (28:29, 53.), weil der TuS zu unkonzentriert beim Torabschluss war und viele gute Chancen vergab.

"Wir haben Mitte der zweiten Halbzeit den Faden verloren", meinte Cisik, der auf sechs Spielerinnen verzichten musste. Immerhin konnte er in den letzten 20 Minuten noch Asja Lippert und Laura Becker einsetzen, die als Schiedsrichterinnen unterwegs gewesen waren. Beide erzielten noch jeweils ein Tor. In den letzten Minuten rettete die siebenfache Torschützin Madeleine Hoffmann mit ihren Treffern den TuS-Vorsprung.

(jan)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: TD Lank: Handball-Damen gewinnen zum Saisonauftakt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.