| 00.00 Uhr

Meerbusch
TDL-Herren siegen mit viel Mühe

Meerbusch. Lanks Handball-Damen schießen sich den Frust von der Seele.

Lanks Verbandsliga-Handballer genügen derzeit nicht den Ansprüchen einer Spitzenmannschaft. Kurios ist dabei, dass der TuS Treudeutsch 07 in der Vorwoche trotzdem die Tabellenführung eroberte und sie am Wochenende durch einen 31:28 (10:14)-Sieg gegen die Turnerschaft Lürrip verteidigte. Für die Lanker war es der sechste Sieg in Folge. Erneut hatten sie aber große Probleme, sich gegen eine Mannschaft aus der unteren Tabellenhälfte durchzusetzen. Zur Halbzeit lagen die Lanker noch mit vier Toren zurück. Bis in die Schlussminuten hinein war es spannend und eine Überraschung durch den Tabellenletzten möglich. "Wir hatten große Probleme mit der Wurfausbeute und waren sehr unkonzentriert, wir haben trotz intensiven Trainings so gespielt wie in der Vorwoche", klagte ein enttäuschter Trainer Hubert Krouß. "Gegen stärkere Mannschaften haben wir mit so einer Leistung keine Chance." So reichten den Lankern in der zweiten Halbzeit zehn starke Minuten, um dem Spiel eine Wende zu geben. Linksaußen Eric Reiners hielt seine Mannschaft mit seinen Treffern im Spiel. Vermisst wurde bei den Lankern der verletzte Mohamed Al-Bonie. TDL: Toni Leygraf (Sebastian Gronwald) - Daniel Holler, Tobias Düllberg, Florian Krantzen 6, Henrik Giesler, Phillip Menckenhagen 4, David Kleymann 7, Stefan Leuchten, Jan Verholen 5, Florian Upelj 1, Eric Reines 7, Fabian Vogel 1.

Die Damen des TuS TDL schossen sich gestern Abend den Frust über das verlorene Spitzenspiel beim Turnerbund Wülfrath aus der Vorwoche von der Seele und gewannen locker mit 35:18 (21:7) gegen den völlig überforderten Tabellenneunten TV Borken. Nach 160 Sekunden hieß es bereits 5:0, nach 20 Minuten war die Partie bei 18:5 schon für den TuS entschieden. Madeleine Hoffmann spazierte durch die gegnerische Defensive und traf 13 Mal.

TDL-Damen: Babette Schalley - Simione Pahmeyer, Saskia Buiting 3, Silke Bellers 1, Janina Fay 5, Asja Lippert 2, Melissa Fay 1, Birte Pitzen, Laura Becker 1, Britta Bellers, Lea Rostek 2, Kathrin Naeckel 1, Madeleine Hoffmann 13, Elena Grube 6.

(jan)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: TDL-Herren siegen mit viel Mühe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.