| 00.00 Uhr

Meerbusch
Tourismuscamp für Blogger und Unternehmer

Meerbusch. Immer mehr Menschen erledigen ihre Urlaubsplanung im Internet. Somit wird auch das Thema Onlinemarketing für die Tourismusbranche immer wichtiger. Unternehmen können sich am 5. Februar beim vierten Tourismuscamp der Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein über die neusten Trends in der IHK in Krefeld, Nordwall 39, informieren. Interessierte können sich ab sofort online für das Barcamp anmelden. Das Camp beginnt um 9 Uhr mit einem Begrüßungskaffee.

Ab 9.30 Uhr geht es mit einer Vorstellungsrunde und der Sessionplanung los. Der Hashtag für das Tourismuscamp, mit dem Beiträge in den Sozialen Netzwerken wiedergefunden werden können, lautet #tcniederrhein. Infos und Anmeldung im Internet: www.tourismuscamp-niederrhein.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Tourismuscamp für Blogger und Unternehmer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.