| 00.00 Uhr

Meerbusch
Umfrage: Gute Bewertungen für das St. Elisabeth Hospital

Meerbusch. Auszeichnung für das St. Elisabeth-Hospital: Bei einer Versichertenbefragung mit dem Patients' Experience Questionnaire (PEQ), einer Aktion von AOK, Barmer GEK und Weisser Liste, gab es gute Noten für die Klinik in Lank. Die Patienten bewerteten die Klinik-Leistungen mit Rang fünf bis Rang acht (von 147 Kliniken im Rheinland). "Damit machen uns unsere Patienten zu einem der besten Häuser im Rheinland", freut sich Conrad Middendorf, Geschäftsführer des St. Elisabeth-Krankenhauses.

In allen vier Kategorien schnitt das St. Elisabeth-Hospital, so die Pressemitteilung, besser als der Durchschnitt ab: 91 Prozent der Befragten würden das Krankenhaus weiterempfehlen (der Durchschnitt lag bei 82 Prozent). Die ärztliche Versorgung hätten die Patienten mit 87 Prozent (gegenüber 83 Prozent im Durchschnitt) benotet, mit der pflegerischen Betreuung waren ebenfalls 87 Prozent zufrieden (Durchschnitt: 81 Prozent), und bei Organisation und Service hätten sich 85 Prozent der Meerbuscher Patienten (gegenüber 78 Prozent im Bundesdurchschnitt) gut betreut gefühlt, heißt es. "Unsere Patienten fühlen sich bei uns wohl, gut medizinisch versorgt und werden uns weiterempfehlen", so Stefan Ewerbeck, Ärztlicher Direktor. Auch in den Detailbewertungen der einzelnen Klinken Orthopädie (geleitet von Chefarzt Thomas Pauly) und Rheumatologie (geleitet von den Chefärzten Stefan Ewerbeck und Stefanie Freudenberg) erhielten Ärzte und Pflegepersonal gute Noten.

Die Ergebnisse kamen durch zehn Anschreibeaktionen der Kassen zusammen. Dabei wurden stichprobenartig Patienten angeschrieben, die von Januar 2014 bis November 2015 in den 147 Krankenhäusern im Rheinland stationär betreut worden waren. Der Kurzfragebogen umfasste rund 15 Fragen. Die Befragung war anonym und unabhängig von der Erkrankung des Befragten. Befragt wurde auf Ebene der Fachabteilung des Krankenhauses, in der der Versicherte behandelt wurde. Mit der Umfrage komme man einem Wunsch von Patienten nach, so die Mitteilung der Klinik. Denn immer mehr Patienten wünschten sich aussagekräftige Informationen über die Qualität von Ärzten und Krankenhäusern. Sie möchten bei der Wahl einer Klinik aktiv und bewusst mitentscheiden.

Das Rheinische Rheuma-Zentrum St. Elisabeth-Hospital ist eine Fachklinik für Rheumatologie und Orthopädie.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Umfrage: Gute Bewertungen für das St. Elisabeth Hospital


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.