| 00.00 Uhr

Mein Wochenende
Volles Programm: Joggen, trödeln, wandern und lesen

Meerbusch. Immer samstags verraten uns RP-Leser, was sie am Wochenende vorhaben. Heute: Annette König aus Lank: Die Entspannung und der Ausgleich zur Bürowoche beginnen für mich mit einer Joggingrunde. Los geht es in Lank und von da aus nach Ossum-Bösinghoven. Durch den kleinen Wald laufe ich wieder zurück und dann um den Latumer See nach Hause. Dabei kann ich richtig abschalten und Kraft fürs Wochenende tanken. Für den Samstagmorgen habe ich einen Ausflug zum Trödelmarkt am Aachener Platz in Düsseldorf. Da war ich schon fast zehn Jahre nicht mehr und bin sehr gespannt, ob und was sich verändert hat. Auch den Abend werde ich in der Stadt verbringen, weil ich zu einer Geburtstagsfeier in Tim Mälzers Restaurant "Hausmanns" eingeladen bin. Allerdings muss ich davor noch mal nach Meerbusch, weil sich die Geburtstagsgesellschaft am Parkplatz von Haus Meer trifft und von dort aus in die Altstadt wandert. Ich hoffe, dass es nicht so winterlich kalt wird wie die letzten Tage. Nach der Wanderung haben wir uns dann aber das Essen verdient und vielleicht gönnen wir uns danach noch ein Eis in unserer Lieblingseisdiele zum Nachtisch.

Nach zwei vollgepackten Tagen werde ich am Sonntag einfach nur faulenzen, mit einem schönen Buch auf dem Sofa liegen und abends mit meinem Mann, unseren Kindern und deren Freunden zusammen sein, essen, reden und einfach das Leben und das ausklingende Wochenende genießen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mein Wochenende: Volles Programm: Joggen, trödeln, wandern und lesen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.