| 00.00 Uhr

Meerbusch
Vor der Haustür wird gesungen und gelesen

Meerbusch: Vor der Haustür wird gesungen und gelesen
FOTO: istock/© Darya Maslennikova
Meerbusch. Die Vorweihnachtszeit ist die Zeit der Vorfreude - auch bei der Familie von Heike und Frank Johann. Sie macht heute mit beim lebendigen Weihnachtskalender und öffnet an der Salierstraße 31 um 18.30 Uhr das 14. Türchen.

"Alle sind eingeladen, sich mit uns auf Weihnachten vorzubereiten und ein bisschen zu feiern", sagt Heike Johann. Lieder, Geschichten und Lichter sollen einladen, sich auf Weihnachten einzustimmen. "Wir wollen in besinnliche Stimmung kommen", sagt sie.

Ihre Kinder Frederik (12) und Leonard (13), beide Konfirmanden, "freuen sich schon und sind aufgeregt". Sie haben ein Gedicht vorbereitet und können es kaum erwarten, den Text vorzutragen. Der Titel des Textes ist jedoch noch ein Geheimnis. "Es ist etwas Lustiges", verrät Heike Johann nur. "Die Feier findet vor der Haustür statt, so dass jeder spontan dazukommen kann." Geplant ist, sich wie im Vorjahr um eine wärmende Feuertonne zu versammeln.

Heike und Leo Johann freuen sich heute auf ihre Gäste. FOTO: Dackweiler
(jan)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Vor der Haustür wird gesungen und gelesen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.