| 00.00 Uhr

Meerbusch
Was ist los an diesem Herbstwochenende?

Meerbusch. Zwei freie Tage - und draußen wird es herbstlich. Was kann man da in Meerbusch alles erleben, wenn man nicht nur spazieren gehen will? Bau- und Wohnmesse Wer ganztägig Unterschlupf vor dem schlechten Wetter sucht, könnte zum Beispiel zum Areal Böhler fahren. Dort findet noch bis Sonntag die schon traditionelle Bau- und Wohnmesse statt. Unter dem Titel "Bauen - Wohnen - Renovieren - Modernisieren" können sich Besucher jeweils von 10 bis 18 Uhr und einem Eintrittspreis von fünf Euro (plus fünf Euro Parkgebühr) bei vielen Ausstellern zum Thema informieren. Kinder (ab drei Jahre) werden betreut. Career-Day Vor allem Schüler sind angesprochen, wenn es heute um 9 Uhr im Mataré-Gymnasium in Büderich um die Karriere nach der Schule geht. Es finden 13 Seminare statt, in denen Referenten - die unter anderem aus dem Rotary- und dem Lions-Club kommen - über Berufe und Chancen informieren.

Lesung Morgen werden zwischen 14 und 16 Uhr zum Abschluss des Schreibwettbewerbs "Sonne" der Pastor-Jacobs-Schule, Kemperallee 6, die Siegertexte verlesen und anschließend die Gewinner geehrt. Buretheater Für die Abende des Wochenendes steht das Buretheater im Forum Wasserturm, Rheinstraße 10, zur Option. Nach der umjubelten Premiere des aktuellen Stücks "Osere nöje Pastur" gestern abend sind die nächsten Vorstellungen für Samstag (20 Uhr) und Sonntag (18 Uhr) angesetzt.

Musik Und wenn es am Sonntagnachmittag immer noch regnet, man aber trotzdem mal vor die Tür will, empfiehlt sich eine Fahrt in die Mauritius-Therapieklinik an der Strümper Straße: Dort erklingt um 15.30 Uhr französische Akkordeonmusik. Heute um 15, 17 und 19 Uhr finden drei Konzerte der Kantoreien in Osterath, Büderich und Lank statt. Etwas lauter wird es heute um 20 Uhr, wenn "The Servants" in der Musikkneipe "Bei Dörper in Osterath auftreten. Am Sonntag um 20 Uhr spielt dann die Stones-Tribute- Band im Kanapee in Osterath.

Arche Noah Eigentlich eignen sich Jugendfarm und Streichelzoo an der Marienburger Straße bei jedem Wetter für einen Besuch, vor allem mit kleinen Kindern. Geöffnet ist von 15 bis 18 Uhr, ab Anfang November dann ab 14 Uhr.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Was ist los an diesem Herbstwochenende?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.