| 00.00 Uhr

Meerbusch
Winterprogramm in der Katakombe

Meerbusch. Kochen, Schwarzlichttheater, Keyboardkurs und Werwolf - das ist das Angebot des evangelischen Jugendzentrums Katakombe in Osterath in diesem Winter: Ein Kursus für alternatives und gesundes Kochen macht am Donnerstag, 1. Dezember, 16 Uhr, den Anfang. Teilnehmen können Jugendliche von zehn bis 16 Jahren, die lernen wollen, wie sich ein leckeres Essen selbst zubereiten lässt. Jeden ersten Donnerstag im Monat außerhalb der Ferien folgt die Fortsetzung des Kochkurses. Es fällt jeweils ein Kostenbeitrag von 1 Euro an.

Ein kostenloser Kursus "Schwarzlichttheater" für Zehn- bis 16-Jährige beginnt am Montag, 5. Dezember, 16 bis 17.30 Uhr. Gespielt wird ausschließlich mit Masken. Gerade Jugendliche, die sich nicht trauen, ihr Gesicht auf einer Theaterbühne zu zeigen, sind deshalb dort gut aufgehoben. Außerdem werden noch Mädchen und Jungen gesucht, die den Laptop für Musik und Licht bedienen. Ziel ist es, eine Theatertruppe aufzubauen, die ihr Programm im Juca oder im Forum Wasserturm einer breiten Öffentlichkeit präsentiert.

Ein neuer Keyboardkursus für Anfänger startet am Mittwoch, 7. Dezember, 15 Uhr. Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren lernen dort in kleinen Schritten das Keyboardspiel. Die Werwolfgruppe, an der in diesem Jahr fast 100 Spieler teilgenommen haben, feiert dann am Mittwoch, 7. Dezember, 17 Uhr, den Jahresabschluss. Nach der Siegerehrung wird gespielt. Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 18 Jahren sind eingeladen. Anmeldung für alle Kurse und Veranstaltungen bei Udo Holländer unter Telefon 02159 912388.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Meerbusch: Winterprogramm in der Katakombe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.