| 00.00 Uhr

Startschuss
Winterwelt ist bis Januar geöffnet

Meerbusch. 15 Buden, zwei Hütten, eine Eisbahn und ein buntes Programm drumherum: Das ist die diesjährige Winterwelt, die gestern von Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage eröffnet wurde. Bis zum 8. Januar können Besucher auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz in Büderich nach Herzenslust schlemmen, sich mit Unicef-Weihnachtskarten eindecken oder sportlich aktiv werden: Neben der Eisbahn wird eine Biathlon Challenge angeboten, bei der sich jeder im (computersimulierten) Langlauf und Schießen versuchen kann. Außerdem treten zum Beispiel Chöre, ein Kasperletheater und ein Magier auf. Winterlich wird es auch bei den Après-Ski-Partys und beim traditionellen Perchtenlauf am dritten Adventssamstag.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Startschuss: Winterwelt ist bis Januar geöffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.