| 00.00 Uhr

Das Wochenende
Winterwelt wird eröffnet

Das Wochenende: Winterwelt wird eröffnet
FOTO: Picasa
Meerbusch. Heute haben Besucher in Büderich zum ersten Mal Gelegenheit, etwas Adventsluft zu schnuppern. Am Wochenende warten schon erste musikalische Höhepunkte auf die Gäste.

Für das erste Wochenende der Winterwelt auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz haben Stadt und Veranstalter ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Los geht es bereits heute um 17 Uhr mit einer kleinen Aufwärmaktion auf dem Veranstaltungsgelände in Büderich. Ab 17.30 Uhr öffnet die Eisbahn für jüngere und ältere Besucher. Zwei Stunden Eislaufen kosten 1,50 Euro. Wer selbst keine Schlittschuhe hat, kann sie sich vor Ort für 3,50 Euro ausleihen. Auch für diejenigen, die selbst nicht auf die Kufen steigen wollen, ist gesorgt. Erste Stände sind bereits geöffnet. Es gibt Kleinigkeiten zu essen, und eine Tasse Glühwein ist in diesem Jahr für drei Euro zu haben.

Offiziell geht es dann am morgigen Freitag los. Um 17.30 wird Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage das winterliche Treiben in Büderich eröffnen. Im Anschluss daran wird die Band "Fischgesichter" auftreten (18 Uhr). Die vier Musiker aus Düsseldorf sorgen mit Akkordeon, Waschbrett, Speißbüttbrass und Gitarre für einen unverwechselbaren Sound. Ihre Leidenschaft für ihre ungewöhnlichen Instrumente versuchen sie dabei für das Publikum greifbar zu machen. Ein weiterer Höhepunkt erwartet die Besucher der Winterwelt am Samstag mit dem Auftritt der "Töchter Düsseldorfs". Ab 17 Uhr wird die Mädchenband auf dem Büdericher Platz für Unterhaltung sorgen. Das Ungewöhnliche: Die Musikerinnen sind sehr jung. Der Qualität schadet dieser Umstand allerdings nicht. 2013 durfte die Band bereits als Vorgruppe bei einem Heino-Konzert auftreten. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen ist gratis. Einen Tag danach geht es auf dem Dr.-Franz-Schütz-Platz ein wenig ruhiger zu. Am Totensonntag öffnen Büdchen und Eisbahn erst gegen 18 Uhr. Eine Band wird nicht auftreten. An allen anderen Tagen haben Hüttenwelt und Eisbahn in der Zeit von 12 bis 21 Uhr geöffnet. Für die Festhütten gelten gesonderte Öffnungszeiten. Die finden Sie im Internet unter www.winterwelt-meerbusch.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Das Wochenende: Winterwelt wird eröffnet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.