| 00.00 Uhr

Pro Osterath
Wolfgang Schneider neuer Vorsitzender

Meerbusch. Der Verein "Pro Osterath", der sich für mehr Lebensqualität in Osterath, einen attraktiven Ortskern und eine lebendige Gastronomie einsetzt, hat einen neuen Vorstand.

Im April war der langjährige Vorsitzende Jürgen Bergert gestorben. Neuer Vorsitzender ist jetzt Wolfgang Schneider. Der 57-jährige Finanzbeamte war zuletzt auch Osterather Schützenkönig. In ihren Ämtern bestätigt wurden Sabine Müller, Rolf Bonnen und Heinrich-Peter Weyen. In den neu gegründeten Beirat wurden Marlis Laven, Petra Schiefer und Manfred Weigand gewählt. Der Fokus der Vereinsarbeit liegt auf der Integration aller Osterather Neubürger - egal, ob Bewohner des Ostara-Geländes oder Flüchtlinge. Ebenso soll die Kooperation wie dem Werbe- und Interessenring Osterath, der Flüchtlingshilfe oder dem Heimat- und Schützenbund intensiviert werden.

www.pro-osterath.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pro Osterath: Wolfgang Schneider neuer Vorsitzender


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.