| 16.23 Uhr

Heiligenhaus
85-Jähriger wird vermisst

Heiligenhaus: 85-Jähriger wird vermisst
Auch mit einem Hubschrauber wurde nach dem Senior gefahndet. FOTO: Polizei
Heiligenhaus. Seit den Morgenstunden sucht die Heiligenhauser und Velberter Polizei nach einem 85-Jährigen aus Heiligenhaus. Der Senior war nach einem Gaststättenbesuch an der Losenburger Straße am Donnerstagabend nicht nach Hause gekehrt.

Ermittlungen der Polizei zufolge hatte er das Lokal gegen 20.30 Uhr verlassen, sein Wohnort liegt in unmittelbarer Nähe. Abfragen in umliegenden Krankenhäusern, bei Taxizentralen und an bekannten Anlaufadressen des Vermissten, ergaben bisher keine Hinweise zum aktuellen Aufenthaltsort des Seniors. Persönliche oder auch andere Gründe für ein Verschwinden des Mannes konnten bisher ebenfalls nicht ermittelt werden.

Der Vermisste ist 85 Jahre alt, etwa 1,65 Meter groß, stabil gebaut, mit erkennbarem Buachansatz, hat kurze graue Haare, ist Brillenträger und war zuletzt mit dunkler Hose und einer schwarzen Jacke bekleidet.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02056 / 9312-6150, in Velbert, Telefon 02051 / 946-6110, oder auch der Notruf 110, jederzeit entgegen.

Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: 85-Jähriger wird vermisst


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.