| 00.00 Uhr

Mettmann
Abfallkalender ist im Bürgerbüro erhältlich

Mettmann. Auch auf dem Recyclinghof gibt es die Broschüre. Der Kalender wurde als Postwurfsendung verteilt.

Bis Ende der vergangenen Woche wurde der Mettmanner Abfall- und Umweltkalender 2016 als Postwurfsendung durch die Deutsche Post verteilt. Offensichtlich haben jedoch nicht alle Haushalte den Kalender von ihrem Postzusteller erhalten. Der neue Abfallkalender ist nun im Bürgerbüro im Rathaus und auf dem Recyclinghof in der Hammerstraße 31 erhältlich. Wem das Blättern in dem umfassenden Nachschlagewerk in Sachen Abfall zu aufwendig ist, hat gleich mehrere Alternativen.

Für diejenigen, die lieber alles auf einen Blick haben möchten, eignet sich die persönliche Terminübersicht im PDF-Format, die im Internet unter www.mettmann.de/abfallberatung/abfallkalender.php angeboten wird. Nach Eingabe des Straßennamens steht dann sozusagen ein individueller Abfallkalender speziell für jede Straße in einer sehr kompakten Halbjahresübersicht zur Verfügung.

Wer dagegen auf Nummer sicher gehen möchte, um keinen Abfuhrtermin zu verpassen, sollte den elektronischen Abfall-Wecker aktivieren. Die Anmeldung erfolgt ebenfalls unter der oben angegebenen Internetadresse. Dort muss dann für die jeweilige Straße der gewünschte Benachrichtigungszeitpunkt für die gewählte Abfallart angegeben werden. Die persönlichen Abfuhrtermine bekommt man dann immer rechtzeitig per E-Mail mitgeteilt. Ganz aktuell ist natürlich der Erinnerungsservice für Smartphone-Nutzer.

Mit der Abfallkalender App MyMüll.de kann man sich nämlich ebenfalls automatisch und zuverlässig an das Herausstellen der Restmülltonnen und Wertstoffbehälter erinnern lassen. Die Nutzung von MyMüll.de ist kostenlos und funktioniert völlig anonym. Einfach QR Code scannen oder unter mymuell.de/app einwählen. Die Konfiguration ist denkbar einfach: Stadt und Straße eingeben, Abfallart wählen und anschließend den Benachrichtigungszeitpunkt aktivieren.

Fertig! Bereits mehr als 3.000 "Smartphoner" nutzen diesen innovativen Service der Stadt Mettmann. Ganz gleich, ob Benachrichtigung per E-Mail oder Smartphone. Damit verpasst man garantiert keinen Abholtermin - selbst bei Terminverschiebungen durch Feiertage oder besondere Ereignisse, sagt Abfallberater Wolfgang Orts.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Abfallkalender ist im Bürgerbüro erhältlich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.