| 00.00 Uhr

Freiheitstraße
Bankgebäude soll umgebaut werden

Mettmann. Die Eigentümer des Ex-Dresdner-Bank-Gebäudes möchten das Haus modernisieren und die Fassade schöner gestalten. Es soll als Geschäftshaus mit Wohnungen genutzt werden. Eine Bauvoranfrage ist gestellt, sagte Architekt Michael Veermann. Ein Problem: Das Dach soll optisch als Flachdach ausgebildet werden. Der Denkmalschutz hat dagegen Bedenken. Erst wenn eine Einigung erzielt ist, kann ein Bauantrag gestellt und positiv beschieden werden. Eine Lösung zwischen Architekt, Bauaufsicht und Denkmalamt werde angestrebt.
(cz)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Freiheitstraße: Bankgebäude soll umgebaut werden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.