| 00.00 Uhr

Mettmann
Bezahlbarer Wohnraum für Kindertagespflege gesucht

Mettmann. Das Jugendamt Mettmann sucht bezahlbare Wohnungen in kinderfreundlicher Umgebung für qualifizierte, selbständig arbeitende Kindertagespflegepersonen. Die Wohnungen sollten mindestens 50 bis 60 Quadratmeter groß und in zwei Räume plus Badezimmer eingeteilt sein sowie idealerweise im Erdgeschoss liegen. Spiel- oder Grünflächen sollten außerdem fußläufig gut erreichbar sein. Der Bedarf an Plätzen für Kinder unter drei Jahren, die im Rahmen der Kindertagespflege betreut werden, steigt in Mettmann kontinuierlich an. Ein weiterer, dringend benötigter Ausbau der Plätze ist allerdings nur möglich, wenn die Kindertagespflegepersonen bezahlbaren Wohnraum finden, in dem eine Kinderbetreuung in schöner Atmosphäre stattfinden kann. Kindertagespflegepersonen betreuen in der Regel drei bis fünf Kinder in der Zeit von Montag bis Freitag von 7.30 bis 16.30 Uhr.

Fragen an den Fachdienst Kindertagespflege des Jugendamts der Stadt Mettmann unter 02104 980433 oder kindertagespflege@mettmann.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Bezahlbarer Wohnraum für Kindertagespflege gesucht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.