| 00.00 Uhr

Mettmann
Bürgerverein spricht über den Neanderlandsteig

Mettmann. Kreisbaudirektor Friedhelm Reusch informiert.

Auf rund 240 Kilometern führt der Neanderlandsteig durch den Kreis Mettmann. Über die bewegte Geschichte des Wanderwegs berichtet Kreisbaudirektor Friedhelm Reusch am Dienstag, 2. Februar, ab 19.30 Uhr beim Stammtisch des Bürgervereins Metzkausen im Ratskeller, Wollenhausweg. Außerdem werden Höhepunkte und interessante Details der Strecke in Bildern zu sehen sein.

Am 23. Juni 2013 war es soweit: Die ersten von 17 Etappen des Neanderlandsteigs wurden eröffnet. Der Rundwanderweg zieht sich durch den gesamten Kreis Mettmann und führt zu Sehenswürdigkeiten und Naturräumen.

Kreisbaudirektor Friedhelm Reusch stellt nicht nur interessante Ziele am Wegesrand vor. Er lässt auch die Geschichte des Neanderlandsteigs Revue passieren. Außerdem gibt Reusch Einblicke, wie viel Aufwand der Erhalt eines offiziellen Wanderwegs bedeutet. Ein zentraler Aspekt sind Pflege und Sicherung der Wege sowie aller Bauten. Denn jedes Geländer, jede Bank und selbst Pfähle für Markierungszeichen müssen regelmäßig auf ihre Sicherheit überprüft werden. Zwei Mitarbeiter des Kreises kontrollieren täglich Streckenabschnitte, um Risiken für die Wanderer zu minimieren. Eine Web-Seite, eine App fürs Smartphone sowie Flyer zu den einzelnen Etappen informieren Wanderfreunde über Streckenverlauf, Naturschönheiten und Attraktionen. Die einzelnen Etappen machen es einfach, den Kreis Mettmann Stück für Stück zu erkunden.

Für 2016 sind Änderungen und Verbesserungen auf einigen Abschnitten geplant. Was sich seit der Eröffnung getan hat, und welche Rolle der Sauerländische Gebirgsverein in Arnsberg für den Neanderlandsteig spielt, sind weitere Themen für den Stammtisch am 2. Februar. Wie gewohnt, können die Besucher auch eigene Fragen stellen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mettmann: Bürgerverein spricht über den Neanderlandsteig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.